TB-500 - 2mg (1vial) - Alley

  • Anzahl: 



Preis:38.00 EUR
Zugriffe: 2392
Wertung:

So, Sie endeten schließlich mit einer Verletzung. Nun, all das Training und Stunden verbrachte mit Versuch, Ihre Ziele zu erreichen, sind für nichts! Nun nicht verzweifeln - wussten Sie, dass Peptide wie GHRH und GHRP tatsächlich bei der Wiederherstellung von Verletzungen helfen können?  Werfen wir einen Blick auf das Peptid TB500, die synthetische Form von Thymosin Beta-4, die speziell entwickelt wurde, um verletzten Athleten und Bodybuildern zu helfen.
EINFÜHRUNG
Thymosin Beta-4 ist ein natürlich vorkommendes Peptid, das in fast allen tierischen und menschlichen Zellen vorkommt. TB500 ist ein synthetisches Peptid, das direkt mit der Erholung verbunden ist, da es eine entscheidende Rolle beim Aufbau neuer Blutgefäße, neuer kleiner Muskelgewebefasern, Zellmigration und Blutzellenreproduktion spielt. Wenn Sie ein verletzter Athlet sind, sind alle diese Eigenschaften etwas, was sehr wünschenswert ist, wenn man den Wiederherstellungsprozess beschleunigen will.
MECHANISMUS IN AKTION
Die Hauptfunktionalität von TB500 hängt von der Fähigkeit ab, Zellbau-Proteine wie Actin zu regulieren. Hochregulierung von Actin ermöglicht TB500 Zellmigration und Proliferation zu fördern. Dies hilft nicht nur, neue Blutgefäßwege aufzubauen, sondern reguliert auch Entzündungen, die direkt mit der Wundheilung korrelieren. Seine Vielseitigkeit erstreckt sich sogar auf seine molekulare Struktur und sein geringes Molekulargewicht, was seine Beweglichkeit und seine Fähigkeit, lange Entfernungen durch Gewebe zu transportieren, verleiht. Dies bedeutet, dass bei Targeting auf verletzte Bereiche (chronisch oder akut) TB 500 die Fähigkeit hat, den Körper zu zirkulieren und diese Bereiche der Verletzung zu finden, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen.  Zusätzliche Vorteile der verbesserten Flexibilität, reduzierte Entzündungen in Sehnen wurden festgestellt, und einige Benutzer berichten über einige nachgewachsene verlorene Haare (auch Berichte über Verdunkelung der grauen Haare).
DOSIERUNG UND ANWENDUNG
TB500 wird als lyophilisiertes Pulver verteilt, das aus dem Licht und an einem kühlen trockenen Platz gehalten werden sollte. Die Rekonstitution erfolgt mit bakteriostatischem Wasser oder Natriumchlorid, das für die Injektion bestimmt ist. Dosen reichen von 2-2,5 mg zweimal wöchentlich für 4-6 Wochen (einige Benutzer haben Erfolg bei der Dosierung von höher bis zu 8 mg pro Woche gemeldet, aber wie viel effektiver ist dies noch zu sehen). Darüber hinaus können ein bis zwei monatliche Injektionen von 2-2,5 mg TB 500 weiter genutzt werden, um eine schnelle Erholung und Flexibilität in gespannten Bereichen zu erhalten.
Für eine optimale Regeneration sollte eine Kombination von TB 500 mit MK-2866 (Ostarine) verwendet werden. Diese Kombination ermöglicht die Heilung von SARMS und Peptiden, um maximale Ergebnisse zu liefern.
ABSCHLUSS
TB500 kann Sie nicht am nächsten Tag lassen, die Gewichte zu heben, aber wenn die Dinge reißen oder Sie erleben Entzündungen und Schmerzen, TB500 kann Ihre Erholungszeit beschleunigen. Dies geschieht durch spezifische Handlungen, die direkt der Wundheilung entsprechen. Wenn TB mit anderen GHRH und GHRP Protokolle gestapelt ist, gibt es keine Frage, dass Ihre Erholungszeiten eng in die Hälfte geschnitten werden sollten. Für den Bodybuilder und Sportler mit Sehnsucht, um ihre gewünschten Ziele zu erreichen, ist dies ein ernstes Peptid und sollte stark berücksichtigt werden, wenn die Verletzungen entstehen.

Hersteller: Alley
Lieferzeit: 5-10 Tage nach zahlendem
Kommentare
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Aktuelle Seite: Home E-shop Peptide TB-500 - 2mg (1vial) - Alley